read chapter one
PAPERBACK
$ 0.00 USD
CLICK FOR CHAPTER TITLES & CORRESPONDING RESOURCES
Purchasing a book from this website supports the mission of Acropolis Books, Inc., ensuring the availability of the work of Joel S. Goldsmith for future generations. If you prefer to purchase from another website, please see below for available options.
This title is not published by Acropolis Books. Please see links below to purchase online.
Purchasing a book from this website supports the mission of Acropolis Books, Inc., ensuring the availability of the work of Joel S. Goldsmith for future generations.
This title is not available to purchase from the Joel Goldsmith Bookstore.
Click here to find this book elsewhere online.
SUGGESTED RETAIL PRICE
SHARE THIS PAGE:

Die Gegenwart Gottes praktizieren

Innerhalb seines eigenen Bewusstseins erfährt der Mensch, dass er nie von Gott, von seinem eigenen Selbst getrennt war. Er muss sich dies nur wieder und wieder vergegenwärtigen, diese Erkenntnis zu einer Erfahrung werden lassen und das Bewusstsein der Gegenwart Gottes in sein tägliches Leben hineinnehmen. Die Unendlichkeit ist in uns, in diesem und in jedem Augenblick. Alle geistige Weisheit, die gesamte göttliche Gnade, Ewigkeit und Unsterblichkeit – sie alle sind in uns verkörpert. Das Reich Gottes ist direkt in uns selbst. Wir besitzen es bereits, doch ist es notwendig, das zu erkennen. Wenn wir aufhören, uns um uns selbst zu sorgen, und erkennen, dass wir als Gott existieren, der sich auf individuelle Weise selbst erfüllt, und dass die Verantwortung auf Seinen Schultern ruht, dann geben wir unseren falschen Verantwortlichkeitsbegriff auf. Gott erfüllt Seine Bestimmung als individuelles Sein, wenn wir zur Seite treten und Ihm das Handeln überlassen. In dieser Gottes-beziehung können wir uns entspannen.